Der Kulturhof Amstetten ist ...

... eine parteiunabhängige Vereinigung, die 1992 über private Initiative gegründet wurde. 
... eine Plattform für Gedankenaustausch zu verschiedenen gesellschaftlich relevanten Themen.
... eine Vereinigung, die sich einem emanzipatorischen Politik-, Geschichts- und Kulturverständnis verpflichtet fühlt ...
... und den Zusammenhang zwischen Kultur und Politik nicht unterschlägt.

Kern der spezifisch menschlichen Kommunikation ist Begegnung – Kulturhof Amstetten – GOOD TO KNOW
Image

Programm Herbst 2023/24

29.09. | Konzert: SarahBernhardt präsentieren ihr neues Album „Urlaub in Sepia“

02.10. |Künstlerinnen-Gespräch: Denise Schellmann

17.10. | Philosophisches Café: Margarete Maurer - Zwischen Angst und Hoffnung

19.10. | Künstlergespräch: Josef Trattner

24.10. | Philosophisches Café: Cornelia Mooslechner-Brüll – Was ist Bildung?

02.11. | Matthias Politycki: „Alles wird gut“

07.11. | Philosophisches Cafe: Ilse Korotin – Der „feministische Sündenfall“ und seine Aktualität

20.11. | Wolfgang Wagner: „Besa – eine albanische Rettung“

07.12. | Stefan Kutzenberger: „Kilometer Null“

14.12. |Stephan Pühringer: „Sozialökologische Transformation braucht andere Wirtschaft“

15.01. | Oliver Scheiber: „Die Krise der traditionellen politischen Parteien als Krise der Demokratie“

25.01. | Robert Menasse: „Die Erweiterung”

Image
Image
Image
Image